Bleichestrasse 50
3066 Stettlen/Bern
28. November 2016
HR-Prophezeihungen

Regelmässig scheibe ich in kurzer Form Impulsthemen im Bereich HRM nieder. Heute widme ich mich den Themen:   HR-Prophezeihungen Kennst Du die sich selbsterfüllende HR-Prophezeihung? Sie drückt die Dynamik von Erwartungen aus. Erwartungen, die zu einem motivierenden oder de-motivierenden Arbeitsklima führen. Beispiel: "Der neue Mitarbeiter im Projektmanagement ist so motiviert. Der erbringt sicher eine gute Leistung!" […]

Read More
27. November 2016
Bestechung?

Einarbeitungszuschüsse sind eine Art Bestechung Was sind sogenannte staatliche Einarbeitungszuschüsse (hier: Schweiz)? Firmen erhalten beim Einstellen von arbeitslosen Personen unter Umständen gewisse Zuschüsse. Dies meist bis die Person die volle Leistung erbringen kann. D.h. manche Firmen ziehen Bewerbungen vor, die diese Art von Einarbeitungszuschüsse bekommen. Damit sollen auch bewusst Mitarbeiter gefördert werden, die es sonst […]

Read More
23. November 2016
Wie rekrutiere ich richtig? Personalgewinnung

Rekrutieren...eine tolle Herausforderung im Personalmanagement. Zumindest für mich. 1999 durfte ich meine Ausbildung zur Personalfachfrau (damals lautete die Berufsbezeichnung so) abschliessen. Soeben habe ich Schulbücher entsorgt. Ich fand meine Notizen und blieb darüber hängen. Vielleicht kennst Du das? Ich zititere nun die damaligen Schulunterlagen: "Diese 4 Punkte sprechen für die Einstellung eines Bewerbers: a) fachlich […]

Read More
22. November 2016
ABC-Triage - das Selektionsinstrument

Kennst Du die A-B-C-Triage?   Stell' Dir vor, Du suchst einen Sachbearbeiter Rechnungswesen. 100 Bewerbungen flattern innerhalb von wenigen Tagen auf Deinen Schreibtisch. Wie gehst Du nun vor? Ganz einfach: nimm' die Zauberformel: A-B-C-Triage.   A-Bewerbungsunterlagen sind die: welche die vom Vorgesetzten bestimmten Musskriterien ganz oder fast vollumfänglich erfüllen. Dazu bringen sie noch das ein […]

Read More
21. November 2016
Abgrenzmethode für Personaler

Nehmen Sie das doch jetzt nicht persönlich! Kennst Du diese Aussage? Ja - wie sollst Du es denn sonst nehmen? Beispiel: da sagt ein Mitarbeiter zu Dir: "Das HR hat aber auch mal wieder nichts dafür getan!" Und Du vertritts das HR...und da sollst Du diesen Angriff nicht persönlich nehmen? good news Wir Personalerinnen haben […]

Read More
20. November 2016
HR-Gehirnzellen für 500 Jahre

Gedanken einer Personalverantwortlichen sind eng verbunden mit ihren sogenannten Visualisierungen (innere Bilder). Alle Sinne D.h. wenn wir denken, könnten wir mit etwas Übung auch innere Bilder dazu hervorholen; hören Geräusche/Worte passend dazu; können etwas riechen...vielleicht auch schmecken und auf jeden Fall können wir Gedanken auch erfühlen. Was für eine unglaubliche Macht steckt in jedem von […]

Read More
18. November 2016
Lachfalten sind sexy - auch im HR

  Ein schwedisches Sprichwort sagt: Wer es schafft seinen Ärger zu verkürzen, der lebt länger.   Ach ... doch...ist es Dir durchaus bekannt? Du hast Dich selbst über eine Aussage anderer, über eine Handlung oder eine Situation anderer, die Du im Büro erlebt hast, geärgert. Du selber gibst damit anderen die Macht über Dich, über Deine […]

Read More
16. November 2016
Feuerwehrübungen im HRM (6 Argumente für Personalplanung)

Personalplanung Du sprichst die Personalplanung an und die Chefs schauen Dich mit grossen Augen an und sagen: das haben wir alles in Griff oder besser noch: das ist hat jetzt gerade nicht Priorität. Hier gebe ich Dir meine 6 wichtigsten Argumente, warum Personalplanung und zwar gut durchdachte, Vorteile für ein Unternehmen und damit auch für […]

Read More
15. November 2016
Wer oder was beeinflusst die Personalplanung?

Die Entwicklung der Branche  in der Du arbeitest, beeinflusst die Personalbedarfsplanung wie die Personalplanung. Personalplanung - klar - oder? Weiter ist es die Konjunktur, die wir so gut merken, wenn wir nah am Markt dran sind. Aber was ist mit den Veränderung der Marktstruktur. Neue Anbieter kommen auf dem Markt - neue Produkte erobern den […]

Read More
14. November 2016
Suche: anständiges Unternehmen

Soeben lese ich ein Interview mit Reinhard Sprenger (Buchankündigung: Tyrannische Zudringlichkeit). Plakativ heisst es in der zweiten Zeile: Reinhard Sprenger rät zur Abschaffung von Mitarbeitergesprächen, Zielvereinbarungen und Gesundheitsförderung. 5 Kollegen haben mir diesen Artikel wohlgemeint zugesteckt. Mit Smileys versehen - mit Randnotizen wie "siehst Du...wir brauchen diesen ganzen Quark nicht." Nein - ich fühle mich nicht persönlich angegriffen. […]

Read More
© rodigomi GmbH
envelopemap-marker linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram