​​Ein Praxisworkshop (Firmenkurs) 

​​Nie mehr sprachlos!



​ ​

​Diana T. Roth, ​Erwachsenenbildnerin HF, System. Coach Uni of A. Scienes, Podcasterin, Fachbuchautorin, HR-Expertin

​Ich zeige Ihnen auf unterhaltsame Art und Weise ​zehn​ hochwirksame ​Methoden, ​die Sprachlosigkeit in gewissen Situationen eliminiert.

​In meinen Kursen findet Lernen ​überwiegend in Erlebnissen statt. 

Ausgangslage

Wenn der Klügere nachgibt, überlässt er das Feld dem Schwächeren.

Kennen Sie das:

Sie werden verbal angegriffen und werden rot – oder schweigen betreten?

Wissen Sie spätestens eine Stunde nach dem verbalen Angriff, was Sie alles hätten sagen können?...Leider zu spät… der Moment ist vorbei.

Viele Menschen sind oft harmoniesüchtig und geben lieber nach als dass sie um ihr Recht kämpfen. Es gibt unterschiedliche Verbalangriffe, auf die unterschiedlich reagiert werden kann. Denn: nicht wer lauter, aggressiver oder dominanter argumentiert, hat zwangsläufig Recht.

Im Wort „Schlagkräftigkeit“ steckt das Wort schlagen. Sie wollen nicht schlagen sondern geschickt und schnell verbalen Angriffen entgegnen. In diesem Kurs erlernen Sie auf faire Art und Weise zu kontern und vor allem: schnell zu reagieren.


Inhalte

​Verschiedene Techniken sowie der geschickte Einsatz der Körpersprache werden in diesem Tageskurs aufgezeigt. Sie erlernen ​2 mentale Techniken und 10 verbale Methoden, die in Ihrem Alltag passend, durchführbar  und erfolgreich sind.

 

 





Zielsetzungen

Steigen Sie rechtzeitig aus dem Gedankenkarusell und gehen Sie Schritt für Schritt, methodengerecht vor.

Sie erhalten in diesem Kurs verschiedene, einfache Methoden, die Sie im Alltag sofort einsetzen können.

Ein abschliessendes Webinar 21 Tage später (freiwillig) stützt die Nachhaltigkeit des Erlebnisworkshops.


​Valerie Luginbühl, 42, ​Thun: Einzigartig dein ​Seminar, denn du verknüpfst Theorie mit der Praxis und den Teilnehmerinnen wird mit ​ "lebend​igen" Beispiel aufgezeigt, wie es funktioniert.  Das stellt alle trockne Theorie in den Schatten. Ich habe sooo viel mitgenommen.

Fränzi Graf, 42, Zürich: ​ Merci, ich habe sehr viel dazu gelernt und werde jetzt in die Umsetzung gehen.

​Marc Walther,  34, Bern:

​"Schon morgen werde ich 2 Instrumente umsetzen. Es ist mir sehr einleuchtend gewesen, wie es funktioniert!" Ich bedanke mich.

Michael Siegrist 39, ​Thun: " ​Ich bin zum 3 Mal in Deinem Seminar. Du kommst aus der Praxis und sprichst mir oft aus dem Herzen. Ich kann viel mitnehmen und sage: Danke, Diana."

Stimmen der ​TeilnehmerInnen
Diana Roth

​Referenzunternehmen: Stadt Thun, Kanton Wallis, ​EWB, Suissetec., Wirtschaftsschule Thun, 

Weitere Kundenstimmen sind hier: 


mehr Informationen zu mir auf meiner Homepage: