Bleichestrasse 50
3066 Stettlen/Bern
25. Februar 2018
me too & Personalmanagement (#51)

me too? ich kann es nicht mehr hören! dieser Satz sagte gestern ein HR-Kollege zu mir und mir geht es ähnlich. Aber, was wenn der Fall eintritt. Wie gehst Du damit um? Besser ist die Prävention. Hier nun einige Inputs aus meiner Praxis. Heute erfährst Du, wie Du Dich verhälst, wie Du vorgehst und was […]

Read More
21. Februar 2018
Gute Personalarbeit auch in Teilzeit

Gute Personalarbeit durch Teilzeit Sie haben eine KMU und die Personalarbeit nimmt zu? Es sind nicht nur die Eintritts.-/Austrittsformalitäten, sondern auch die zunehmenden Aufgaben in der Personalbetreuung. Der Fachkräftemangel zeigt sich auch in Ihrem Business deutlich? Gute Mitarbeiter finden, einführen, entwickeln, betreuen und erhalten ist Arbeit, die in modernen KMU immer weniger „by the way“ […]

Read More
18. Februar 2018
Das bisschen HR - sagt mein Chef (#50)

Das bisschen HR das macht man doch mit links. Früher hat das der Geschäftsleiter oder die Ehefrau oder der Finanzler noch by the way mit erledigt. Das bisschen HR und jetzt? jetzt wird alles aufgebauscht? Employer branding? Gesundheitsmanagement? Outplacement? Accessment? Wofür? Das bisschen HR...denkt noch der Chef..   Die Folge 50  - ein sehr emotionaler […]

Read More
14. Februar 2018
Personalerdeutsch für Chefs

Lerne viele Sprachen dieser Welt. Aber verlerne nicht die Sprache des Herzens. Akram, Khaled Personalerdeutsch Jeder von uns hat seine subjektive Wahrheit. Jeder von uns hat seine eigene Berufs- und Lebensgeschichte. GPS gewünscht D.h. wir haben alle unsere eigene Landkarte. Und dazu haben wir eine Art GPS. Dieses GPS ist eingestellt auf die bekannten und […]

Read More
11. Februar 2018
Personaler sind faul

faule Personaler ....oder warum sträuben sie sich immer so, wenn ein Vorgesetzter verlangt, dass Mitarbeiter X sofort gekündigt werden muss Faule Bande Warum sträuben sich Personaler gegen diese Arbeit, die zu ihrem Stellenbeschreibung gehört? Faul? oder vielleicht nur überlegt, ganzheitlich denkend und im Sinne der Unternehmung handelnd? Was steckt dahinter..... Dies erkläre ich gerne in […]

Read More
4. Februar 2018
Sorry-Kultur im HR

Sorry Warum entschuldigen wir uns so oft für unsere Arbeit? Oh - sorry...wollte ich nicht. Kennst Du das? Sorry Es hat sich in unseren Sprachgebrauch eingeschlichen. Wie soll das HR sich ebenbürtig positionieren, wenn dieses Wort "Entschuldigung" inflationös gebraucht? Sorry Bitte verstehe mich richtig: sich zu entschuldigen, wenn man einen Bock abgeschossen hat, das gehört […]

Read More
© rodigomi GmbH
envelopemap-marker linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram