Bleichestrasse 50
3066 Stettlen/Bern

Nur wer viel Überstunden hat, ist tatsächlich wichtig!

4. November 2018

Oder etwa nicht?

Viele Mitarbeiter brauchen ein kleines Polster um kurzfristig Stunden abbauen zu können.

Das ist genauso mit dem Geldsparen. Ein kleines Sparkonto hilft in der Not öfters mal aus.

Und es gibt Mitarbeitende, die prinzipiell 60 - 100 Überstunden ins neue Jahr mitnehmen.

Es gibt wenige Mitarbeitende mit Minusstunden.

Das zeigt ihnen, dass sie wichtig sind.

Und dazu stellt sich immer wieder die folgende Frage:

Und können Führungskräfte erfolgreich Teilzeit arbeiten?

Wie viel Führungskräfte arbeiten in Deinem Unternehmen weniger als 100 Prozent?

Wie viel Überstunden haben die Führungskräfte in Deinem Unternehmen?

In diesem Podcast berichte ich von Mitarbeitenden, die Vollzeit arbeiten und auch die Teilzeitarbeiten.

Mich interessiert Deine Meinung? Wie läuft das in Deinem Unternehmen ab?

 

Ich freue mich auf Deine Mail.

HeRzlicher Gruss, Diana

 

Möchtest Du Dich in einer HR-Gruppe unter Gleichgesinnten austauschen?

Dann lade ich Dich ein in die geschlossene HR-Gruppe hier:

Hast Du ein brennendes Problem, dann unterstütze ich Dich gerne.

Intensiv und sehr bedürfnisorientiert.

Dazu dient das kostenfreie Impulsgespräch.

Hier anfragen:

Hier mehr dazu:

 

 

Werde eine erfolgreiche und authentische HR-Fachperson.

Trage Dich in die HR-News ein. Als erste Mail sende ich Dir mein E-Book zu, welches 26 HR-Tipps für Deinen Alltag beeinhaltet. Viel Freude beim Umsetzen.
1 bis 2 x Monat verschicke ich wertvolle Tipps zum Thema Personalmanagement und zu meinen Angeboten an meine Newsletter-Abonnentinnen. Der HR-News kommen via Klicktipp als Newsletter und Du kannst sie jederzeit abbestellen.
© rodigomi GmbH
envelopemap-marker linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram