HR-Supervisiongruppe

(für HR-Managerinnen)

Du arbeitest schon eine geraume Zeit im HRM. 

Vielleicht bist Du bereits in der Personalleitung

oder Du willst den Sprung machen.

Täglich hast Du mit Herausforderungen zu tun, die Du gerne mit einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter vertraulich austauschen würdest?

 

Du möchtest eine kollegiale Beratung und gleichzeitig ein Mentoring von einem Profi.



Du willst Deine eigene Beratungskompetenz erweitern und gleichzeitig Probleme lösen und als anerkannte Personaler:in im Unternehmen gelten?

Komm' in diese vertrauliche Gruppe von Personalern und staune, was gemeinsam möglich ist.



Das Konzept ist einzigartig und kommt ursprünglich aus den USA.


Ab Mai 2023 startet die neue HR-Supervisionsgruppe

(2-5 Personen)

 in die nächste Supervisionsrunde.

Das Ziel ist die kreative Kooperation einer vertraulichen HR-Gruppe, die Dich zu besonderen Leistungen und Entscheidungen befähigt. 


Ich bilde seit 20 Jahren HR-Fachleute und Führungsfachpersonen, habe mehrere Fachbücher geschrieben. Habe regelmässige Kolumnen in HR-Fachzeitschriften und mein HR-Podcast hat mehr als 300 Folgen mit Tipps und Tricks.

Zeit dieses Wissen zu verbinden,

um genau Dir einen deutlichen Nutzen zu geben. 


Interessiert Dich z.B.:

Führung eines eigenen Teams (Führungsfunktion)

Positionierung in der Geschäftsleitung (Selbstmanagement/Persönlichkeitsentwicklung)

Führungsunterstützung (beraten, begleiten von FK z.B. in Entscheidungsprozessen/Umsetzungshilfe)

HR-Rahmen (Sicherstellen, dass in einer Organisation mit verschiedenen Abteilungen und Sichtweisen nach einheitlichen Grundsätzen agiert wird/Governancefunktion)

Gestaltung von HR-Prozessen und damit auch Arbeitsbedingungen (Gestaltungsfunktion)

Schutz der Mitarbeitenden/Betriebsfrieden vor negativen Folgen, die gegen die Unternehmenswerte stehende Verhalten einzelner Personen haben können (Hygienefaktoren)

Unterstützung von Mitarbeitenden (Sozialfunktion)


Ab jetzt bist Du nicht mehr allein.

Vier Personen stehen an Deiner Seite mit Fach- und Herzverstand.

 Denn Dein Ziel, ist auch das Ziel der Gruppe.

Deine Herausforderung ist die Herausforderung der Gruppe.  

  • HR-Fachkompetenz auf vielen Ebenen haben (Personalplanung, -gewinnung, -erhaltung, - betreuung, -austritt)
  • Akzeptanz bei der Geschäftsleitung und Führungskräften
  • Deine Mitarbeitende motivieren, beurteilen, führen können
  • Teambuilding individualisiert vornehmen können und damit ein unschlagbares Team gestalten können
  • Persönlichkeitsanalysen einbinden können
  • als Mediatorin eingesetzten werden
  • als Coach Lösungen herbeiführen
  • Dich klar positionieren
  • als HR-Manager sämtliche Tools der Führung kennenlernen (Leadership/Führung/Menschenbilder/Führungspsychologie/Eigenschaftstheorie/Verhaltenst-/Situationspsychologie/Führungstechniken/Führungsmittel/Teambuilding/Konfliktmanagemet/Führen von interkulturellen oder virtuellen Teams/Umgang mit der Thematik Mobbing)



Die Supervision für Personaler beinhaltet:

  • 24 Wochen VIP-Zugang mit Signal-Kontakt zu mir. Damit bin ich jederzeit für Dich da. 
  • 24 Wochen 5 x 100 Minuten Supervision in einer kleinen, sehr vertrauten Gruppe
  • 24 Wochen: Beantwortung aller Fragen
  • 24 Wochen: Leadership/HR-Wissen
  • Mitgliedschaft im HR-Club 2023 mit Vorträgen, Informationen, Zoominaren, Jobangeboten
  • 100 Minuten Einzelmentoring (1 zu 1)


Diese Seite informiert Dich und Du hast 

damit die Möglichkeit einen Platz in der Warteliste

zu reservieren


(noch keine Anmeldung - diese erfolgt nur nach einem intensiven Gespräch). 




In dieser Supervisionsgruppe wirst Du in wenigen Monaten zur selbstbewussten HR-Managerin wachsen.

 

Wir treffen uns 1x im Monat. 

Dazu hast Du vollen Zugriff zu mir. 

(Dienstagabend).





Hier anmelden, wenn Du rechtzeitig

Informationen per EMAIL erhalten willst: 

Du bist hier richtig

Vielleicht bist Du als HR-Fachperson eingestellt oder befördert worden. Oder Du bist bereits Führungskraft und übernimmst einen Teil es HRs.

Herzlichen Glückwunsch!

Vielleicht bist Du auch zum HR-Leiter/Leiterin aufgestiegen.

In jedem Fall trägst Du Verantwortung für Mitarbeiter, Vorgesetzte und für das Gelingen des Unternehmens.

Als Personalverantwortliche/r weisst Du sicherlich, dass Dir nur eine gesunde Mischung an Wissen und Persönlichkeit die Anerkennung bringt, die so wichtig für Deine Arbeit und Deinen Erfolg im Job ist.


In einem intensiven Programm (24 Wochen) wird Dir nicht nur HR-Wissen vermittelt sondern auch folgende Themen:

  • positive Psychologie (positive Kommunikation/Konfliktmanagement/Coaching/Supervision)
  • Fachwissen HR (von der Personaplanung, -gewinnung,-betreuung, -entwicklung, -freistellung, Führungsunterstützung)
  • Gesundes, selbstsicheres Auftreten mit Spass und Leichtigkeit
  • Selbstvertrauen und Freude am Tun ausstrahlen
  • als klare Markenbotschafterin gesehen werden
  • mit ungewohnten Situationen souverän umgehen können
  • die ganz eigene Strategie leben, wie man mit seiner Persönlichkeit im Unternehmen punktet.
  • Austausch mit anderen HR-Leitenden - intensiv und gegenseitig förderlich.

Stell dir vor…

… wenn Du als Personalverantwortliche/r endlich anerkannt bist, hast Du Standing im Unternehmen,

arbeitest auf wertschätzender Augenhöhe und darfst Dich über ein besseres Image freuen.

Du kannst freier und leichter agieren, effizienter arbeiten und hast einen erweiterten Wirkungskreis.
Du wirst respektiert und auf deine Meinung wird Wert gelegt.

Du bist Herzblutpersonaler/Herzblutpersonalerin & Herzblutleader und Du arbeitest bereits im HR oder als Führungskraft.

Du willst voran kommen, Deine eigene Karriereschritte in Deinem Tempo gehen.

Du willst nicht mehr einsam Deine HR-Herausforderungen angehen, sondern Dich in einem vertraulichen, geschützten Rahmen mit anderen Personalverantwortlichen austauschen.

Du möchtest so richtig durchstarten und hast das ewige Büffeln von Fachbüchern satt - Du kennst viel....aber die Umsetzung klappt noch nicht ganz.

Du möchtest Schulungsvideos, Tipps und Impulse konzentriert erhalten.

Du willst in einer kleinen Gruppe gesehen, gehört und verstanden werden.

Auch wenn die Gründe, die Situation zu ändern, für sich sprechen, gestaltet sich der Weg, endlich Anerkennung zu bekommen, oft schwierig.

Es gibt keinen Vertrauensvorschuss.

Oft wirst Du umgangen, wenn die Geschäftsleitung z.B.  direkt mit den Mitarbeitern Absprachen treffen oder: 

Du erfährst Dinge (wie Eintritte etc.) viel zu spät.

Vielleicht steckst Du in der Zwickmühle, da die Anordnungen der Geschäftsleitung nicht mit dem Arbeitsgesetz konform gehen.

Du sollst gute Miene zu bösem Spiel machen. Dein Gerechtigkeitssinn wird teilweise empfindlich verletzt.
Aufgrund von Umstrukturierungen, neuen Vorgesetzten oder Jobwechseln kann es sein, dass Du Dich von heute auf morgen wieder neuen Anforderungen entgegenstellen musst.

Du lässt unheimlich viel Kraft in aufreibenden und unnötigen Grabenkämpfen.

Du weisst nicht, wie Du mit den Forderungen des Betriebsrats umgehst.

Du möchtest Deinen Lohn nach oben verhandeln, hast jedoch Bauchweh.

Du hast eine HR-Mitarbeiterin im Team, mit der Du nicht zurecht kommst.

Deine Abteilung hat eine hohe Flutuation - Du sollst das Schiff wieder fit bekommen, daher brauchst Du Unterstützung.

Die Führungskräfte, die Du betreust, sind ignorieren teilweise HR-Prozesse und stossen Mitarbeitende von den Kopf, die Du wieder aufrichten musst.

Was den Unterschied macht...

Wir beide wissen, dass die Situation nicht einfach ist. Doch die Macht, sie zu ändern liegt bei Dir... Warum es trotzdem so wenige schaffen? Weil sie versuchen, sich alleine durchzuschlagen.


Denn mit Rückendeckung und Unterstützung fällt es Dir viel leichter, die Schritte zu gehen, damit Du endlich mehr Anerkennung erhältst.

Ich bin für Dich da.

Ich stärke Dich.

Ich bin Dein Schatten in diesem Programm und ich kann der Fels in der HR-Brandung sein, wenn Du es wünschst.

Mir ist es ein Herzensanliegen, Personalverantwortliche

auf dem Weg zu mehr Anerkennung zu begleiten.

Frischgebackene Personalleiter/Führungspersönlichkeiten - besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen haben selten eine klare Position.

Oftmals werden sie einfach ins kalte Wasser geschubst.

Sie müssen sich vieles aneignen und sich durchbeissen. Das gilt übrigens auch für Unternehmer, die ihre ersten Mitarbeiter einstellen und sich vorher noch nie mit Personalthemen beschäftigt haben. Unterstützung für diese wichtige Rolle erhalten die wenigsten.

Deshalb habe ich mein Dreamteam-Mentoringprogramm  für Personalverantwortliche entwickelt. 

            Ab Mai 2023 (24 Wochen - Dienstagabends per Zoom)

findet diese in einer kleinen/sehr intensiven Gruppen statt.

           Angehende Personalfachmänner wie Frauen, wie gestandene HR-Fachfrauen aus der Praxis sind herzlich willkommen.

Wichtig ist: sie streben die Führung eines Team an - oder führen bereits.

Es benötigt keine Fachausweise, Diplome oder CAS.

Es zählt die Praxis.


Zudem treffen wir uns in der Gruppe 5 Monate zu regelmässigen Supervisions-Sessions (100 Minuten).

Du kannst Du mich Deinen HR-Kollegen vernetzen und wir können uns gegenseitig stützen.

Ein 1:1 Online-Mentoring (100 Minuten) durch mich, findet ebenfalls statt.

Hier bist Du mit mir alleine.

Wir lösen Deine Probleme.

Die Supervision für HR-Manager:innen ist nur für eine begrenzte Anzahl von Teilnehmenden

und beinhaltet auch Filme, Vorträge, Artikel, Tipps, Tricks, Audioaufnahmen des HR-Clubs.



Wenn Du Interesse hast, lass' uns in ein Gespräch gehen. Ich zeige Dir gerne was möglich ist.

Melde Dich hier:




Ja, ich buche für 24 Wochen die Supervision für HR-Manager:innen.

Bitte beachte erst nach einem intensiven Klärungsgespräch mit mir, kannst Du Dir hier Deinen exklusiven Platz sichern.

Deine Investition beträgt monatlich

390 Euro (plus MWST). 



Die Abbuchung erfolgt über digistore 24.

Schweizer Interessenten können direkt über mich in Schweizer Franken buchen.

Du kannst innerhalb von 15 Tagen nach der Buchung zurücktreten.

Damit wird nur der letzte Betrag vom letzten Gruppenmeeting fällig. 


Eine Verlängerung der Supervison ist möglich. 


Mit der Supervision für VIP-Personaler:innen

 erhältst Du das 

rundum Sorglos-Paket.

Als HR-Fachperson, HR-Dozentin, HR-Prüfungsexpertin, HR-Fachbuchautorin (KLV), HR-Fachbuchlektorin (Compendio), HR-Kolumnistin (HR-Today/jobcloud/HR-Manager)  und mehr als 33 Jahren Berufserfahrungen im HR (HR-Assistentin, HR-Sachbearbeiterin, HR-Businessparter, HR-Bereichsleiter, Leiterin Personelles, Mitglied der Geschäftsleitung)  habe ich mehr als 33700 HR-Fachleute ausgebildet  (FEUSI, AKAD, KV, HSO, SMI).

3800 Bewerbungsgespräche, 548 Kündigungsgespräche und 33 Jahre+ im Business prägen mich.

Und ich gebe mein Wissen für Deine Praxis.




© rodigomi GmbH

envelopephone-handset linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram