Die besten Zitate und Sprüche im Human Resource Management (Folge 5)

Human Resource Management

Personalentwicklung beginnt hier:

Personalerinnen, die nicht zuhören können,

ziehen Vorgesetzte an, die nichts zu sagen haben.

 

Ich sammle Zitate zum Thema Human Resource Management.

Sprichwörter.

Impulse.

Gedankensplitter.

Und ich überlege jeweils, welche Aussagekraft oder Parallelen diese zu meinem HR-Alltag haben.

Hier nun die dritte Folge zu den Zitate.

Heute sind es 20 und damit mache ich die versprochenen 100 voll.

1.

Fehler bei der HR-Arbeit unterlaufen jedem.

Charakter hat derjenige, der sie eingesteht.

 

2.

Die gute Personalerin verzeiht.

Und irgendwann – vergisst sie auch.

 

3.

Denke weniger im HR – fühle mehr.

 

4.

Ehrlichkeit in Deiner HR-Arbeit verschafft Dir nicht unbedingt Beifall.

Aber Respekt.

 

5.

Die Arbeiten, die Dich begeistern, sind Deine Berufung.

Folge ihnen.

 

6.

Umgeben Dich Mitarbeiter, die Probleme wie Bäume sehen?

Sie sehen einen Wald?

Hilf ihnen die Lichtungen, die Zwischenräume zu sehen und

den Blick darauf zu richten.

7.

Als Kind lernen wir Reden und Laufen.

Wir erhalten dafür Lob.

Später in unserem HR-Job lernen wir dann wieder

den ganzen Tag Sitzen und Schweigen

8.

Optimistische Personalerinnen leben länger!

Las die pessimistische Personalerin in der Apothekerzeitung.

Sie lachte schadenfreudig und sagt laut:“ Das haben sie jetzt davon!“

9.

Du hast eine Krise im HR?

Glaube mir, eine Krise ist just

die Phase vor Deinem Durchstarten.

10.

Bist Du als Personalerin beliebt?

Jedermanns Freund – niemands Freund.

Beliebtheit ist eine emotionale Wertung.

Sei einfach Du.

 

Augenmuster

geralt / Pixabay

 

 

 

 

 

11.

Hast Du mühsam das GEHEN im HR gelernt?

Warum Kriechst Du denn manchmal wieder?

12.

Personaler: Ihr könnt den Wind im Unternehmen

nicht ändern.

Aber die Segel könnt ihr mitsetzen.

Ahoi.

13.

Sei einfach happy in Deinem HR-Job.

Glaube mir – so provozierst Du alle.

14.

Kennst Du eventl. Mitarbeiter, die alles besser wissen?

Aber nichts wirklich besser machen?

15.

Nie ist im HR Wochenende, wenn man es wirklich gebrauchen kann.

Tzzz

16.

Widerstand im HRM zeigt nur den Mangel von Klarheit auf.

17.

Gewitter reinigt die Luft.

Denn trügerische HRM-Hamonie tut nicht gut.

D.h. wenn man über Dissenz nicht redet oder auf Gefahren hinweist.

18.

Behandele Mitarbeiter als würden sie den Unterschied ausmachen.

Und sie werden ihn ausmachen

19.

Jeder Experte war mal Anfänger…auch im HR.

20.

Chefs, die sagen, wo es lang geht, haben Mitarbeiter.

Chefs, die das Ziel klar beschreiben und die Wege dorthin offen lassen, haben jedoch Mitwirker

und entwickeln damit neue Chefs.

 

So, das waren meine 100 Zitate.

Ich hoffe, es hat Spass gemacht.

Für weitere gute Sprüche, Zitate bin ich dankbar.

Take care und halt‘ Dich senkrecht,

Diana

 

P.S. Kennst Du schon die HR-Persönlichkeitsanalyse für Personalerinnen.

Hier:


Du willst auch weiterhin meine Blogs lesen? Gerne sende ich Dir diese zu.

Danke für die Angabe Deiner E-Mail-Adresse hier

Ich respektiere den Datenschutz 100 Prozent.
Spamfreie News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.