Arbeitnehmer fordern und fördern

Kurse, Seminare,

Weiterbildungen und Schulungen

Stellvertreterfunktionen

on the job

out of the job

into the job

Q-Zirkel

Ausbildungstransfer sicher stellen

Ausbildungsverträge

 

Abteilungsleiter küsst man nicht (Podcast #37)

Du arbeitest mit Abteilungsleitern zusammen? Oder mit Abteilungsleiterinnen? Die Luft ganz oben wird immer dünner. Daher gelten hier ganz andere Spielregeln im Personalmanagement. Viel Spass beim Zuhören. www.dianarothcoaching.com/freebie Dir hat mein Podcast gefallen? Dann vielen ...

43 Fragen im Human Resource Coaching

Fragen
Wer fragt, führt. Und wie oft gibst Du ein Statement ab? Und wie oft mischst Du Dich in Angelegenheiten ein und versucht sie zu steuern? Einfluss zu nehmen. Natürlich nur gut gemeint, nee....geht klar.   Versuchs doch mal ganz anders. Gebe einfach kein Statement mehr ab. Egal ...

Die besten HR-Coachingfragen (Podcast 35)

Wer fragt  - der führt. Das gilt besonders im HR. Coachingfragen im HR sind wertvoll und bringen Dich weiter. Ich stelle Dir gerne die Fragen zu...schreibe mir.   Herzlicher Gruss, Diana   Dir hat mein Podcast gefallen? Dann vielen Dank, wenn du ihn rezensierst und teilst. An ...

Was hat der hot dog mit dem HR gemeinsam? (Podcast #33)

Weisst Du, wie Du als Personalerin wirkst? Personal Branding ist keine Schauspielerei, die nur ihren Platz im Marketing/Verkauf hat. Auch im HR ist Deine Positionierung wichtig. Du - ja gerade Du hast eine Wirkung auf die Arbeitgebermarke. Und was hat der hot dog damit zu tun? Höre hier rein... Mehr: www.dianarothcoac ...

Personalerinnen helfen nicht beim Streiten (Podcast #32)

Streiten? Schlichten? Mediation? Wie gelingt es einer Personalerin allparteilich zu sein? Und das in einer KMU? In der sie alle beim Namen kennt. Gemeinsam Mittagessen geht. Ist sie in Ihrer KMU-Tätigkeit eine neutrale Person, die z.B. einen Streit zwischen einem Chef und einer Mitarbeiterin ...

Schreibst Du Leitbild mit 2 Ds?

Was ist ein Leitbild? Wenn Du im www schaust, wirst Du viele Erklärungen finden. Was ist es für mich? Für mich ist es ein realistisches Idealbild (idealerweise von Mitarbeitenden und Firmenleitung erschaffen) in dem das Credo, der Sinn, der Zweck des Unternehmens zusammengefasst dargestellt ...